Wie alles begann…

Mechelke und Karin sind seit dem Sommer 2000 befreundet und leben mit Mechelkes Mann Lasse und insgesamt drei Kindern in einer Hausgemeinschaft zusammen. Beide Frauen sind Handwerkerinnen, Mütter und Vielbegabte, die besonderen Wert auf alles Natürliche legen, biologischen Anbau, fairen Handel, Selbstgemachtes, Recycling und Upcycling.

Vor vielen Jahren hat sich Mechelke auf die verzweifelte Suche nach einem zumindest nicht schädlichen und gleichzeitig funktionierenden Deo gemacht und kam rasch zu der Erkenntnis, dass die letzte Hoffnung im selber Herstellen lag.

Nach etlichen Rezeptur- und Anwendungsversuchen, ist unsere Deocreme, wie wir sie heute herstellen, entstanden und wir sind 100% überzeugt davon. Unsere Deocreme, mit nur 5 natürlichen Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau, stoppt unangenehmen Schweißgeruch und lässt die Haut sorgenfrei atmen, ohne die natürliche Entgiftungsfunktion des Schwitzens zu unterbinden.

Als nächstes waren wir auf der Suche nach einer Körperpflege, die einfach alles kann. Es musste doch etwas geben, was für all unsere „Haut-Baustellen“ wie Sonnenbrand, Schrunden, raue Haut (im Gesicht, an den Knien und Ellbögen), die ersten Fältchen und alles andere, geeignet ist.
Nachdem wir uns über mögliche Zutaten belesen hatten, standen wir wieder in der Rührküche und haben experimentiert. Daraus entstand unsere Körperbutter und so langsam keimte der zarte Gedanke, unsere geliebten und bewährten Produkte mit der Welt zu teilen.

Mit Lasse, Mechelkes Ehemann, an Bord, stellen wir das perfekte Dreigestirn auf. Lasse kommt aus dem IT Sektor und übernimmt die wichtigen Funktionen wie zum Beispiel den Aufbau der Webseite, Finanzen, Buchhaltung, und vieles mehr. Er ist Brunhildes Zahlen, Daten, Fakten Held. Ohne ihn wäre sie aufgeschmissen!

Der Name Brunhilde entstand kurz darauf, als ein enger Freund und Verwandter Karin dabei beobachtete, wie sie ihre Deocreme in der Küche selbst anrührte. Dazu sagte er, sie wäre eine anpackende, tatkräftige Macherin, „wie so eine richtige Brunhilde“. Daraus wurde zunächst unser Projektname. Mittlerweile können wir uns keinen besseren Namen mehr vorstellen.

Wir sind immer weiter auf der Suche nach neuen Produkten und probieren fleißig Rezepte und Ideen aus, um das Sortiment mit gutem Skin Food und anderen Produkten zu erweitern.

Karin Breyer
Gründerin / Herstellung

Karin ist eine Handwerkerin durch und durch. Sie ist gelernte Tischlerin und von Herzen eine „Macherin“, die es liebt Dinge selber herzustellen. Dabei beschränkt sie sich nicht nur auf Holz. Handschuhe, Hollywoodschaukel, Schokolade, Kosmetik, das Brot auf dem Tisch oder die ausgefallene Lampe darüber, bei ihr zuhause wurde das alles und noch so viel mehr durch ihre eigenen Hände geboren. Ihr großes Motto ist „reduce, reuse & recycle“. Zudem wurde ihr eine besondere Gabe mit in die Wiege gelegt, ihre heilenden Hände. So, dass sie auch an Pflanzen, Tieren und Menschen schon manches Wunder vollbracht hat. Vielleicht ist es ihrer gebürtigen Herkunft aus Köln zu verdanken, aber es ist schwer sie kennenzulernen und dann ohne Freundschaft davonzukommen. Mit ihrer stoischen Liebe und scheinbar unbändigen Energie verkörpert sie das Herz und die Kraft, die unserer Brunhilde inne wohnt.

Lasse Schwarten
Gründer / CTO / CFO

Lasse ist von Kindesbeinen an ein Nerd. Schon als junger Schüler hat er sich nebenbei sein Geld damit verdient, Freunden und Bekannten Telefonanlagen oder Computer einzurichten. Heute leitet er eine Fachabteilung für Softwareentwicklung. Seit einigen Jahren aber erfüllen ihn Zahlen, Daten und Fakten alleine nicht mehr. Gemeinsam mit seiner Frau Mechelke hat er eine Ausbildung zum contextuellen Coach absolviert und interessiert sich für Philosophie, Metaphysik und Spiritualität. Für Brunhilde bringt Lasse die wertvolle Kombination aus Zahlenaffinität, einen unglaublichen Wissensschatz und seine mitreißende Zielstrebigkeit ein. Und den 100 prozentigen Glauben an unsere Produkte.

Mechelke Schwarten
Gründerin / Rezepte Hexe / Visionärin

Mechelke ist eine Perfektionistin und Visionärin, die ihre Ideen gekonnt mit großem Designtalent und einem Auge fürs Detail umsetzt. Sie liebt es genauso Schönheit in die Welt zu bringen wie auch Effizienz. Sie geht dabei gerne mal unkonventionelle Wege, um aus ihren zahlreichen Projekten die bestmöglichen Ergebnisse für alle herauszuholen. Mechelke hat ein offenes Ohr für die Menschen in ihrer Umgebung und steht ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Für Brunhilde gräbt sie längst verschollenes Wissen vergangener Generationen aus, kombiniert es mit neusten Forschungsergebnissen und entwickelt so neue Ideen für unsere Rezepturen. Nicht zuletzt kümmert sie sich auch noch ums Marketing und alles wo sie ihren Charme oder eines ihrer unzähligen Talente einsetzen kann.